TH-Koeln Logo
AKöln
Architekturfakultät Kön

 

Image

Informationen zur Tagung am
14. Nov. 2016:

23. Kölner Gespräch zu Architektur und Denkmalpflege:
„Kirchen im Strukturwandel – Prozesse, Konzepte, Perspektiven“

Zahlreiche Kirchengebäude der beiden großen christlichen Konfes-
sionen unterliegen einem schwierigen strukturellen Wandlungspro-
zess, der von sehr unterschiedlichen wirtschaftlichen, demographi-
schen, denkmalpflegerischen und infrastrukturellen Faktoren bestimmt
wird. Die Tagung versteht sich als flankierendes Gesprächsforum zum
Austausch über den aktuellen Stand dieses fortschreitenden Prozess-
es. Das vorrangige Anliegen der Veranstaltung bestimmt im informativ-
en Erfahrungsaustausch, in der Diskussion und im direkten Gespräch
mit den Akteuren, in erster Linie den Vertreterinnen und Vertretern der
Kirchen, der kommunalen Planung, der Architektenschaft, der Denk-
malpflege und all denjenigen, die den Strukturwandel von denkmal-
werten Kirchengebäuden mit beeinflussen.

Neben den innerkirchlichen Zielen und Strategien soll das Potential der
betroffenen Kirchengebäude und der mit der Erhalt und der Umnutz-
ung befassten Positionen der Denkmalpflege und der Stadtplanung
sowie der darauf aufbauenden architektonischen Konzeptionen beleu-
chtet werden. Berichtet wird über die noch nicht abgeschlossene flä-
chendeckende Denkmalerfassung des Kirchenbaus der Nachkriegs-
zeit in NRW und die dabei bisher gewonnenen Erkenntnisse, aber
auch über Hemmnisse bei der Denkmalwerterkennung und der Unter-
schutzstellung.

Im Gesamtüberblick wie anhand einzelner symptomatischer Fallbei-
spiele wird der Wert dieser Denkmalgattung, die Um- und Neunutzung
von Kirchen in den Fokus genommen. Weshalb können einige Kir-
chengebäude sehr überzeugend, nachhaltig und nicht zuletzt auch
wirtschaftlich erfolgreich als Baudenkmäler erhalten bleiben undybr/> warum gelingt dies an anderer Stelle nicht? Welche wirtschaftlichen
Konsequenzen zeichnen sich ab, welche Rückschlüsse auf den
Verlauf des Strukturwandels können gezogen werden?


Programm

Organisation

Anfahrt


Ausrichter:

Technische Hochschule Köln / Fakultät für Architektur
Institut für Baugeschichte und Denkmalpflege
Landschaftsverband Rheinland
LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland
Ansprechpartner:
Prof. Dr. Norbert Schöndeling
n.schoendeling@th-koeln.de
Ansprechpartner:
Dr. Ludger Sutthoff
ludger.sutthoff@lvr.de

Impressum